Wie verschiedene Medien gleichlautend unter Berufung auf das Robert Koch Institut (RKI) melden, gehen Experten für diese Saison von einer "nicht optimalen" Wirksamkeit des aktuellen Grippeimpfstoffs aus.